Kopfküche - Das Anti-Alzheimer-Kochbuch (kartoniertes Buch)

50 unvergessliche Rezepte gegen Alzheimer & Co
ISBN/EAN: 9783958142565
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 24 x 17 cm
Einband: kartoniertes Buch
19,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Genussrezepte gegen das Vergessen Sie haben es in der Hand: Das Vergessen im Alter ist kein unausweichliches Schicksal. Vielmehr bestimmt unser Lebensstil, ob wir in Demenz versinken oder unseren Ruhestand in bester geistiger Frische genießen können. Michael Nehls, Arzt, Molekulargenetiker und Ausdauer-Leistungssportler, forscht seit vielen Jahren zu diesem Thema, das Generationen bewegt. Seine Erkenntnis: Alzheimer ist eine heilbare Mangelkrankheit! Die Empfehlung: Kopfküche - Rezepte für Sinn und Verstand. Mit seinem Familienrezeptbuch bringt er die aktuellen wissenschaftlichen Ergebnisse direkt auf den Tisch vieler Menschen, die ihre Zukunft in die Hand nehmen möchten. Unterhaltsam und menschlich geschrieben, hoch informativ, spannend zu lesen und dabei einfach nachzukochen - wirksame Alzheimervorbeugung beginnt in der Küche.
Dr. Michael Nehls studierte Medizin in Freiburg und Heidelberg und habilitierte 1997 im Fach Molekulargenetik. Nach einer Karriere in Forschung und anagement entschied der frühere Marathonläufer, nach 20 Jahren Pause, wieder mit Leistungssport zu beginnen. Mehreren Radmarathons und angstrecken-Radrennen folgte im Jahr 2008 die erfolgreiche Teilnahme am 'Race Across America'. Seine Erfahrungen veröffentlichte er in einem Buch mit dem Titel 'Herausforderung Race Across America'. Nach seiner zweiten Teilnahme am Race Across America 2010 erschien der Film 'Du musst nicht siegen, um zu gewinnen'. Seit 2011 hat Nehls mehrere Bücher über die aus seiner Sicht notwendigen Verhaltensveränderungen für ein gesundes Altern veröffentlicht, zuerst die 'Methusalem-Strategie', dann mit 'Alzheimer-Lüge' und 'Alzheimer ist heilbar', zwei Bücher, in denen er seine eigene Verhaltenstheorie der Alzheimer-Entstehung und darauf aufbauend eine Präventionsstrategie entwickelt.